Laufen

Im Mai 2008 habe ich morgens spontan meine verstaubten Sportschuhe aus der Ecke gekramt und habe meine fünfjährige Sportabstinenz beendet. Die anfänglich 4 Kilometer lange Strecke hielt ich nur mit Pausen durch. Mittlerweile trainiere ich drei- bis viermal die Woche. Die Pfunde purzeln, die Zeiten werden besser und ich fühle mich schlicht besser. in dieser Rubrik schildere ich meine Lauferlebnisse, Höhen und Tiefen. Zu den Atikeln geht es über den folgenden Link

Laufblog

Written by fippes on Jan 03,2009 in: News |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com