Aug
23
2009

Der wunderliche Herr Lehmann

Neven Subotic (Borussia Dortmund) und Torwart Jens Lehmann (VfB Stuttgart) beharken sich vor einem Einwurf. Foto: © Felix Hoffmann

1:1 zwischen dem BVB und dem VfB Stuttgart. Eine gerechte Punkteteilung. In einem engagierten aber fairen Spiel spuckte ein Ex-Dortmunder wieder große Töne. Jens Lehmann beschwerte sich bitter über eine angebliche Tätlichkeit von Neven Subotic. Er habe ihn mit dem Ellenbogen geschlagen. Wie das Foto zeigt, ist diese Behauptung nicht falsch. Jedoch war Lehmann der erste, der austeilte. Schon nach dem 1:0 durch Nelson Valdez fiel Lehmann negativ auf, als er dem Torschützen beim Torjubel ein Beinchen stellte. Diese Szene und andere Fotos gibt es nach dem Break.

Geschrieben von fippes in: News |

10 Kommentare »

  • Moin Felix,
    Herzlichen Glückwunsch zum Foto vom (fast) ausgeschlagenen Zahn!
    Wie viele Fotos machst du etwa pro Spiel?
    Wie viele Bilder bekommst du auf eine Speicherkarte?
    Machst du die Fotos wirklich nur noch für dich oder verkaufst du sie auch noch?
    Gruß
    Matthias

  • fippes sagt:

    Hallo Matthias. Freut mich, dass du ab und an bei mir vorbeischaust, obwohl meine Blog-Aktivität zuletzt stark nachgelassen hat. :-) . Zu deinen Fragen: Pro Spiel mache ich rund 500 Fotos. 50 davon entsprechen den Anforderungen von Zeitungen und Magazinen. Da ich seit 3 Jahren festangestellter Redakteur bin, werden die Fotos nur von meinem Arbeitgeber verwendet. Fotografie ist übrigens nur ein Hobby von mir, beruflich bin ich Schreiber. Viele Grüße Felix

  • Bei der Qualität deiner Hobby-Fotos hoffe ich natürlich, dass meine Kommentare (auch mein letzter bei den Real-Bildern zur Ola ;-) ) zu einer Ankurbelung deiner Blog-Aktivität führt; und wenn das dann wiederum dazu führt, dass ich meine Seite auch endlich mal wieder mit neuen Fotos ergänze, dann hätten wir ja gleich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen …
    Du hast vor drei Jahren noch eine Festanstellung bei einer Zeitung bekommen??? – Du musst ja wohl eine Edel-Feder sein, was?!
    Gruß
    Matthias

    P.S.: Kann ich meinen Avatar hier eigentlich durch ein eigenes Bild von mir ersetzen?

  • fippes sagt:

    Bei Gott, eine Edelfeder bin ich nun wirklich nicht, gehöre nach meiner eigenen Einschätzung eher in die Kategorie Arbeitstiere. :-) Wenn du ein paar meiner Fotos für Deinen Blog brauchen kannst, bedien’ Dich! Die Sache mit dem Avatar muss ich mal checken. Werde Deinem Blog mal einen intensiven Gegenbesuch abstatten ;-)

  • Nee Felix, das war ein Missverständnis:
    Ich hab meine Webseite nur, um eigene Fotos zu zeigen – einen Blog betreibe ich nicht (wenn man es ganz genau nimmt, handelt es sich gewissermaßen um einen Ego-Trip; ich hab einfach Spaß daran ein paar eigene schöne Bilder einzustellen und mir dann als Dia-Show anzusehen).
    Aber natürlich ist das auch eine tolle Sache, um Freunden und Bekannten was zu zeigen ohne dass für irgendjemanden Kosten oder Papiermüll entstehen.
    Ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass mich die Aktivität anderer Leute auf Ihren Seiten motiviert meine eigene Seite zu ergänzen.
    Der Avatar ist wirklich nicht wichtig – war nur so ne Idee, im Sinne von: das muss doch irgendwie gehen.
    O. T.: Mich als militanten Nichtraucher würde mal interessieren: Du wolltest doch aufhören – wie steht es damit?
    Und als quasi reaktivierter Jogger (!): Was macht deine Lauferei?
    Gruß
    Matthias

  • fippes sagt:

    Ich finde Deine Fotos sehr ansprechend und auch gut präsentiert. Hast Du eigentlich einen Twitter-Account? Dann könnte man als Follower immer gut mitbekommen, wenn Du neue Fotos eingestellt hast.
    Mit dem Rauchen steht es eigentlich nicht so gut. Habe eine neue Stelle im Verlag angetreten, mit großem eigenen Büro, indem ich selbst eintscheiden darf, ob dort geraucht werden darf. Das ist natürlich nicht förderlich.
    Das Laufen hat in den letzten Wochen stark unter meiner beruflichen Belastung gelitten, werde mich aber in einer Stunde auf meine 10km-Runde machen und hoffe, dass ich in der nächsten Zeit häufiger dazu komme.

    Viele Grüße Felix

  • Na, vielen Dank!
    Nee, mit Twitter hab ich nix am Hut – ich les nur immer ganz fasziniert davon; das taucht ja mittlerweile in jeder zweiten Meldung, bzw. Bericht in irgend einer Form auf.
    Ich frage mich immer, was die Twitterer so zu twittern haben – aber ich frage es mich eben nicht so sehr, um überhaupt mal auf die Twitter-Seite zu gehen.
    Aber ich gebe dir jetzt, sagen wir mal 10 Zeilen ;-) um mich von Twitter zu überzeugen.
    Ich bin aber momentan zuversichtlich, dass ich innerhalb der nächsten Woche neue Bilder einstelle – und du wirst informiert!

  • Dass du in deinem Einzelbüro rauchen darfst, halte ich schon seit Jahren für eine ziemlich dumme Regelung.
    Ich habe schon vor etwa zehn Jahren versucht unserer damaligen Chefin zu erklären, dass man, dadurch, dass man Bediensteten in Einzelzimmern erlaubt zu rauchen, ruckzuck viele Büros zustinkt – und es ist nur mit erheblichem Aufwand möglich, das Büro wieder so herzurichten, dass ein empfindlicher Nichtraucher wieder in diesen Büro arbeiten kann (bei uns ist es jedenfalls zeitweise so, dass Büros häufig umbesetzt werden) – aber komm, das führt hier natürlich zu weit; nur so viel noch:
    seit bei uns in Niedersachsen ein gesetzliches Rauchverbot für öffentliche Gebäude gilt (ich bin Landesbediensteter), haben wir einen Raucherraum (ich hab ihn gerade mal auf meine Seite gestellt) und das geht auch (ein, zwei Leute sind da quasi eingezogen, ansonsten gehen da vielleicht – keine Ahnung – fünf bis zehn Leute ab und zu mal rein).
    Ich drück dir die Daumen, dass es vielleicht doch noch klappt !!!
    Gruß
    Matthias

  • jana sagt:

    Wow…Die Fotos sind super!Wie viele Fotos!?Obwohl ich ein Mädchen bin,sehe ich auch Fußballspiel! ;) Das ist nicht traditionell für die Mädchen,ja?Danke für den tollen Beitrag!Gefällt mir sehr!Wünsche viel Erfolg und Spaß! :)

  • hab das Spiel auch gesehen, Spannung ist aber was anderes. Danke für die vielen Fotos

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com