Mai
09
2009

BVB kloppt Karlsruhe weg – 4:0

Tamas Hajnal

Man, was für eine Serie. Gegen den KSC erspielte sich der BVB den siebten Sieg in Folge und darf nun berechtigt auf die Qualifikation für die neue Europa-Liga hoffen. In den ersten Minuten dachte ich noch, es würde ein Langweiler werden. Spielerisch war das sicher kein Glanzlicht, doch nach dem Treffer von Kuba zum 1:0 hatte das Spiel gegen den designierten Absteiger zumindest Unterhaltungswert. Besonders imponierend ist momentan die Abwehr. Seit vier Spielen ohne Gegentreffer. Nun folgt gegen Wolfsburg die Nagelprobe. Leider würden wir mit einem Sieg die dämlichen Bayern wohl wieder zum Meister machen. Was soll’s, Hauptsache die Schlümpfe liegen hinter uns. Nach dem Break gibt es wieder eine Fotostrecke zum Spiel.

Geschrieben von fippes in: Fußball | Tags:,

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com