Dez
01
2008

Fotostrecke: Death Valley

Temperaturen von über 50 Grad im Schatten (wenn es denn mal gerade irgendwo einen gibt) sind keine Seltenheit im Death Valley – dem heißesten Ort der Vereinigten Staaten. Das Death Valley liegt in der Mojave-Wüste und ist Nationalpark. Innerhalb des Death Valleys liegt auch der tiefste Punkt der USA. “Bad Water” liegt 85,5 Meter unter dem Meeresspiegel.

Geschrieben von fippes in: News | Tags:,

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com